Uwe Müller

 Objekte aus Holz

geb. 1960 in Seidenroth, Spessart,
nur wenige Meter entfernt vom größten zusammen hängenden Waldgebiet Deutschlands. Dadurch schon immer Bezug zu Holz und Natur.

Ausbildung zum Gärtner und heute als Gartenmeister tätig. In der Freizeit in verschiedenen Naturschutzprojekten engagiert, heute in der Streuobstpflege aktiv.

Die gärtnerische Pflanzenkenntnis und der Umgang mit der Motorsäge spiegeln sich in den Werkstücken wider. Speziell die Kugel ist eine ausdrucksstarke Form, um die Vielfalt der verschiedenen Hölzer darzustellen.

Das Schleifen der Objekte mit sehr feinem Schleifpapier und die anschließende Behandlung mit Naturöl und Wachs heben die Maserung optimal hervor.

Das Beschaffen des Rohmaterials ist oft sehr zeitaufwändig, da gefällte Bäume meist schon in kürzester Zeit zu Brennholz zerhackt sind. Hin und wieder lässt sich durch die Herstellung eines Objektes das Leben eines Baumes im Wohnzimmer fortführen...

{gallery}kuenstler/uwemueller{/gallery}